schlimmste Fehler beim 1. Date

Man kann beim ersten Date so ziemlich alles falsch machen. Manchmal gibt es einfache Gründe: Aufregung, doch sie entschuldigt nicht alles – schon gar nicht grobe Unhöflichkeit, Schweißgeruch oder überzogene Angeberei.


Die schlimmsten Fehler beim ersten Date:

er gesteht Ihr gleich die große Liebe.

Er bestellt sich ein üppiges Menue und sie trinkt nur eine Cola. Beim Bezahlen stellt er die Frage: „Teilen wir uns die Rechnung“?

Essensreste zwischen den Frontzähnen.

Nach Schweiss stinken.

Sie fragt: „Hattest Du viele Beziehungen vor mir?“
„Magst Du kinder?“
„Besuchen wir am Wochende meine Mutter?“

Er prahlt… mit der großen Menge seiner Ex-Freundinnen… mit seinem gepimpten Auto… mit seinem hohen Einkommen, natürlich verdientermaßen… mit den Kochkünsten seiner Mama… oder mit seinen weitreichenden sexuellen Erfahrungen, die alles in den sprichwörtlichen „Schatten“ stellt.

Frau sollte ihn in den Wind schießen, wenn… er beim ersten Date mit anderen Frauen flirtet… für ihn Körperpflege ein Luxus ist… er beim ersten Treffen ihren Namen vergisst… er noch am gleichen Tag mit ihr in die Kiste springen will… er vorher noch die Toilette kontaminiert, am besten noch ohne zu lüften.

Ein weiteres Date hat verdient… wer für das zu spät kommen glaubhafte Gründe hat…wer zugibt, dass die Kontaktanzeige von einer anderen Person stammt, da es an eigener Kreativität mangelt.

11. Februar 2011